Sie befinden sich hier

Mitarbeiterentwicklung und Mitarbeiterbindung

 
Noch immer ist es nicht bei allen Unternehmen angekommen, dass qualifizierte Arbeitnehmer heute mehr sehen wollen, als einen hohen Gehaltscheck.
 
Er ging als einer der kolossalsten Fehler in die Wirtschaftsgeschichte ein: Der Moment, als Kodak in der Digitalfotografie keine Bedrohung für das eigene Geschäftsmodell finden konnte.
 
Bei Automattic, dem Mutter-Konzern von Wordpress, kommt nicht ein einziger der 200 Angestellten am Morgen ins Büro.
 
Kennen Sie den Employee Appreciation Day, also den Mitarbeiter-Wertschätzungs-Tag? Vermutlich ist er nicht vielen Menschen außerhalb der USA bekannt. Wir sollten uns ein Beispiel daran nehmen: 5 Tipps, um mal wieder ein Dankeschön an das Team zu richten.
 
Vermeiden Sie Personallücken: Planen Sie die Nachfolge rechtzeitig
Kein Unternehmen kann alle Mitarbeiter garantiert an sich binden. Immer wieder kündigen wichtige Schlüsselfiguren aus privaten oder beruflichen Gründen.
 
Die besten Mitarbeiter an das eigene Unternehmen zu binden erfordert Einfühlungsvermögen. Hier bekommen Sie Tipps, um Ihr Personal zu halten.
 
Wenn es darum geht, frische Talente auf die Arbeit im Unternehmen vorzubereiten, hat sich das Prinzip des Mentorings bewährt.
 
Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Das gilt auch in der Berufswelt, wenn es um Teamarbeit geht. Hierbei tragen einzelne Mitarbeiter im Gruppenverband zum Erreichen der Unternehmensziele bei.
 
Strategisch vorgehen: Durch Zielvereinbarungen Mitarbeiter intelligent führen
Zu den essenziellen Führungsaufgaben gehört neben der Definition der Unternehmensziele die Identifikation der Mitarbeiterbedürfnisse. Denn Ihre Geschäftsziele sind eng mit den Menschen in Ihrem Unternehmen verwoben.
 
Es gibt Qualitäten, die jede Führungskraft mitbringen sollte. Manche davon sind offensichtlich, andere weniger. Wir haben eine Liste mit zehn Aspekten zusammengestellt, die Sie zur Optimierung Ihrer Führungseigenschaften wissen und beherzigen sollten.

So entwickeln Sie Ihre Führungseigenschaften

Interessieren Sie sich für die Entwicklung Ihrer Führungsqualitäten? Geborener Anführer oder nicht: Diese Tipps bringen Ihre Karriere auf Erfolgskurs.

Was macht eine gute Führungspersönlichkeit oder einen guten Manager aus?

Was macht eine gute Führungspersönlichkeit aus? Und woran erkennt man einen guten Manager? Eine ganze Reihe von Gründen ist dafür ausschlaggebend, ob wir zum Führen oder zum Managen geboren sind. Werfen wir einen Blick darauf.